Das Ziel des Hundeführscheines ist es, das Zusammenleben von Mensch und Tier in Wien konfliktfrei zu gestalten. Die Prüfung ist freiwillig, der Hundeführschein bringt jedoch viele Vorteile für Mensch und Hund.

Das Angebot richtet sich an alle Hundehalterinnen/Hundehalter in Wien. Wenn Sie die Prüfung ablegen wollen, müssen nachfolgende Voraussetzungen gegeben sein.

Hundehalterinnen/Hundehalter, die die Prüfung zum freiwilligen Hundeführschein erfolgreich abgelegt haben, sind für das darauf folgende Jahr von der Hundeabgabe befreit und erhalten kostenlos die "Hundebox" der Stadt Wien.

Ansprechpartner in unserer Ortsgruppe:

Telefonische Anfragen unter 0664/2518170